• Keramikinlays •
Keramik Inlays sind bei mittelgroßen Defekten im Seitenzahnbereich das Optimum der Versorgung: Lange Haltbarkeit und eine sehr gute Ästhetische Wirkung.
Inlays sind immer dann genau richtig wenn der Zahn eine große Füllung hat aber noch stabil genug ist so das er noch keine Krone braucht. Auch hier steht die lange Haltbarkeit und damit eine größtmögliche Schonung des Zahnes im Mittelpunkt. Toller Nebenaspekt: Eine sehr gute Ästhetik! Damit diese Inlays auch passen werden sie von einem Zahntechniker hergestellt und in einzelnen Schichten aufgebaut. Zum Teil ist es heute schon möglich mit Fotos Inlays aus Keramikblöcken herausfräsen zu lassen. Dieses Verfahren ist aber sehr ungenau und erbringt kein schönes Ergebnis. Deshalb verwenden ich dieses Verfahren zum jetzigen Zeitpunkt nicht.
p_12